Weiterentwicklung des Freibad Glauzig

Freiabd Glauzig 1 1200x900 - Weiterentwicklung des Freibad Glauzig

Die ersten Maßnahmen der  KoeBeG begannen am 13.05.2005. Eine davon war im Freibad Glauzig, mit 3 Teilnehmern. Das Ziel der Maßnahme war die Weiterentwicklung des zu einer sportlichen und touristischen Einrichtung. Wichtigstes Augenmerk galt dabei der Umgestaltung des Grillplatzes und die „Trockenlegung“ des Parkplatzes.

Der Grillplatz bekam eine moderne Grillhütte, deren Holzkonstruktion durch eine Holzbaufirma errichtet wurde. Das Umfeld des Grillplatzes wurde neu gestaltet und ein Holzzaun als Begrenzung zum Campingplatz errichtet.

Da der Parkplatz häufig „unter Wasser“ stand, wurde zunächst eine Dränage zur Trockenhaltung errichtet. Es wurden Begrenzungssteine verlegt, Hinweistafeln errichtet und die Grünflächen neu angelegt. Die Bänke und sonstigen Metallteile der Anlage erhielten einen neuen Farbanstrich und kleinere Ausbesserungsarbeiten an den Außeneinrichtungen wurden durchgeführt. Die Pflege der Bäume und Sträucher war während der Maßnahme ein wesentlicher Bestandteil der täglichen Arbeiten.

print

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.