Revitalisierung des ehemaligen Braunkohletagebaus Edderitz

Revitalisierung des ehemaligen Braunkohletagebaus Edderitz  1200x900 - Revitalisierung des ehemaligen Braunkohletagebaus Edderitz

Nach fünf monatiger Pause konnte am 1.6.2008 die Maßnahme zur Revitalisierung des ehemaligen Braunkohletagebaus Edderitz und Entwicklung eines Aktiv-Landschaftsparkes begonnen werden. Die Maßnahme wurde mit 30 Teilnehmern für drei Jahre bewilligt.

Ziel dieser groß angelegten Maßnahme war die Realisierung der Themengärten. Da gab es den Barbaragarten, welcher an den Bergbau erinnern sollte, den Rosengarten mit vielen Rosensorten, den Ostseegarten, den Duftgarten mit Kräuterhochbeeten am Barfußpfad und den Tertiärwald.

Bachlauf an der Ritterburg fertiggestellt

Der bereits in Vorgängermaßnahmen angelegte Barfußpfad wurde ausgebessert und erweitert.

Der Bachlauf mit Quellstein an der Ritterburg wurde fertiggestellt. Die Umrandung des Löschwasserteiches wurde mit Steinen befüllt und bepflanzt. Des Weiteren wurde eine Seilscheibe aufgestellt.

print

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.