Neues von der Martinskirche

Restaurierung der Martinskirche 1 1200x902 - Neues von der Martinskirche

Auch 2009 wurden die Leistungen in der Martinskirche weitergeführt. Mit sichtbarem Erfolg in der Arbeit, stieg auch die Motivation der Teilnehmer und man kam immer besser voran. Schwerpunkt bildeten die Arbeiten im Dachgeschoss. Eine Fremdfirma erstellte ein Gerüst im Kirchenschiff. Die bleiverglasten Fenster wurden unter fachmännischer Anleitung vorsichtig auseinander gebaut und mit der Erneuerung begonnen. Diese Leistungen stellen in ihrer Besonderheit und in ihrer Ausführung und Qualität einen Glanzpunkt der erbrachten Leistung dar.

Türen  erstrahlten in neuem Glanz

Die Wandflächen im Keller wurden neu verputzt. Der Wegebau im Außenbereich schritt voran und die Arbeiten an der Fassade wurden weitergeführt. Die Türen im Pfarrhaus wurden repariert und erstrahlten in neuem Glanz. Die Außenpfeiler der Einfriedungsmauer wurden mit den alten Steinen wiederhergestellt.

Die Fertigstellung der Kellerräume erfolgte im Juli 2009 und konnten von da an als Internationaler Studentenclub genutzt werden.

print

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.