Unterstützende Arbeiten im Schloss Köthen

Die Maßnahme „Unterstützende Arbeiten im Schloss Köthen“  begann am 01.01.2013 mit 3 Teilnehmern. Diese wurden in den drei Museen der Stadt Köthen eingesetzt um Hilfeleistungen bei der Pflege von Grünanlagen und Grünflächen zu erbringen und zusätzliche Arbeiten für Veranstaltungsvorbereitung sowie Durchführung zu übernehmen.

Zu den Hauptaufgaben gehörten unterstützende, hausmeisterliche Tätigkeiten wie Kleinstreparaturen, Beseitigung von Stolperstellen und anfallende Transportarbeiten von Ausstellungsstücken.

Braunkohletagebaus Edderitz revitalisiert

Am 31.05.2011 beendeten wir die Aktiv zur Rente Maßnahme Revitalisierung des ehemaligen Braunkohletagebaus Edderitz und Entwicklung eines Aktiv-Landschaftsparks. Am 20.06.2011 konnte mit der Maßnahme Fortführung der Gestaltungsmaßnahmen am Barfußweg im Seebad Edderitz begonnen werden.

10 Teilnehmer waren ein Jahr lang damit beschäftigt, den Barfußweg zu erweitern und Themengärten und Blumenrabatten auf dem gesamten Gelände zu pflegen. Die Bäume, Sträucher und Rosen am Rundweg erhielten einen Pflegeschnitt und wurden bewässert.

Wiederkehrende Arbeiten wie das Aufsammeln von Zivilisationsmüll, Rasenschnitt und Laub harken in den Herbstmonaten gehörten ebenfalls zu den Aufgaben das Fertigen eines Flyers über den Barfußweg.

Betreuung und Versorgung von Tieren im Tierheim Köthen

Das Tierheim/Tiernotaufnahme Köthen nimmt Fundtiere der gesamten Region des Altlandkreises Köthen auf. Die Mitglieder des Tierschutzvereines sind alle ehrenamtlich tätig. Ihnen geben wir Hilfe und Unterstützung bei der Pflege und Betreuung der Tiere.

Die Teilnehmer werden für folgende Tätigkeiten eingesetzt: Betreuung, Fütterung, Pflege und Versorgung der Tiere, Schlaf-, Liege- und Futterplätze der Tiere reinigen. Wichtige weitere Leistungen sind die Absicherung zusätzlicher Öffnungszeiten und die Führung von Besuchern.

Die schnelle Vermittlung der Tiere an neue Besitzer bzw. die Rückführung von Fundtieren an ihre Halter soll unterstützt werden.

Unterstützende Hausmeistertätigkeiten

Die Maßnahme „Unterstützende Hausmeistertätigkeiten“ soll die Hausmeister in den Schulen und andern Objekten des Landkreises Köthen – Anhalt unterstützen. Hauptsächlich unterstützten die Teilnehmer bei der Pflege der Innen- und Außenanlagen der einzelnen Objekte, bei der Unkraut- und Laubentsorgung sowie bei der Erhaltung der Sportanlagen für den Schulsport. Im Bedarfsfall waren die Teilnehmer unterstützend bei haustechnischen Arbeiten tätig. Einfache Ausbesserungsarbeiten und Anstrich von Raumelementen gehörten auch zu den Aufgaben der Teilnehmer ebenso wie die Unterstützung bei der Einrichtung von Schulgärten.

Datenschutz
Wir, VHS-BILDUNGSWERK GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, VHS-BILDUNGSWERK GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.